John T. Scopes

John T. Scopes
(1900-1970) United States high school science teacher from Tennessee who was tried and found guilty of teaching the theory of evolution (he was later acquitted)

English contemporary dictionary. 2014.

Look at other dictionaries:

  • John T. Scopes — John Thomas Scopes (August 3, 1900 ndash; October 21, 1970), a teacher in Dayton, Tennessee, was charged on May 25, 1925 with violating Tennessee s Butler Act, which prohibited the teaching of evolution in Tennessee schools. He was in court in a… …   Wikipedia

  • John T. Scopes — John Thomas Scopes John Thomas Scopes (* 3. August 1900; † 21. Oktober 1970) war ursprünglich ein US amerikanischer Lehrer. Bekannt wurde er 1925 durch den sogenannten Affenprozess, nachdem er gegen ein Verbot der Evolutionstheorie im… …   Deutsch Wikipedia

  • John Thomas Scopes — (* 3. August 1900; † 21. Oktober 1970) war ursprünglich ein US amerikanischer Lehrer. Bekannt wurde er 1925 durch den sogenannten Affenprozess, nachdem er gegen ein Verbot der Evolutionstheorie im Schulunterricht aufstand …   Deutsch Wikipedia

  • John Thomas Scopes — John Thomas Scope (3 octobre 1900 – 21 octobre 1970), fut professeur à Dayton, une ville de l État du Tennessee. Le 25 mai 1925, il fut accusé d avoir enfreint la législature de l État, et plus particulièrement le Butler Act,… …   Wikipédia en Français

  • John Thomas Scopes — noun Tennessee highschool teacher who violated a state law by teaching evolution; in a highly publicized trial in 1925 he was prosecuted by William Jennings Bryan and defended by Clarence Darrow (1900 1970) • Syn: ↑Scopes, ↑John Scopes • Instance …   Useful english dictionary

  • John Scopes — John Thomas Scopes John Thomas Scopes (* 3. August 1900; † 21. Oktober 1970) war ursprünglich ein US amerikanischer Lehrer. Bekannt wurde er 1925 durch den sogenannten Affenprozess, nachdem er gegen ein Verbot der Evolutionstheorie im… …   Deutsch Wikipedia

  • Scopes — John Thomas Scopes John Thomas Scopes (* 3. August 1900; † 21. Oktober 1970) war ursprünglich ein US amerikanischer Lehrer. Bekannt wurde er 1925 durch den sogenannten Affenprozess, nachdem er gegen ein Verbot der Evolutionstheorie im… …   Deutsch Wikipedia

  • Scopes Trial — Coordinates: 35°29′41.74″N 85°00′45.63″W / 35.4949278°N 85.012675°W / 35.4949278; 85.012675 …   Wikipedia

  • Scopes-Prozess — Beim Scopes Prozess handelt es sich um einen Prozess vor einem Gericht in Dayton, Tennessee im Jahr 1925, bei dem ein im selben Jahr verabschiedetes Gesetz getestet wurde, welches verbot, Theorien zu lehren, die der Bibel in Bezug auf die… …   Deutsch Wikipedia

  • Scopes trial — a famous US court case in 1925 in Dayton, Tennessee. A teacher, John Scopes, was put on trial because he taught Charles Darwin’s theory of evolution, which was illegal under local law. The case was informally called the ‘monkey trial’. The… …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”